Nierenerkrankungen bei Hunde und Katze

Was ist eine Nierenerkrankung?

Die Nieren sind sehr wichtig, da sie ausscheidungspflichtige Stoffe aus dem Blut entfernen und den Flüssigkeit ­und Mineralstoffhaushalt des Körpers aufrechterhalten. Alle Erkrankungen, die die Nieren schädigen, werden als Nierenerkrankung bezeichnet.
In manchen Fällen können bei Tieren frühzeitige Signale einer Erkrankung wahrgenommen werden. Die Symptome einer schweren Erkrankung treten jedoch erst dann in Erscheinung, wenn bereits drei Viertel der Nierenfunktion verloren sind.

Hat mein Tier eine Nierenerkrankung?

Die Anzeichen einer Nierenerkrankung können schwierig zu erkennen sein, aber sollten Sie irgendwelche der folgenden Symptome feststellen, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Tier ein Nierenproblem hat. Vermehrter Durst ist das erste Anzeichen einer Nierenerkrankung. Wenn Sie dieses oder andere der unten genannten Anzeichen feststellen, wenden sich sofort an Ihren Tierarzt /Tierärztin.

Was verursacht Nierenprobleme?

Nieren können durch eine Vielzahl verschiedener Faktoren geschädigt werden, z.B. Verletzungen, Krebs und Infektionen. Der Schaden ist gewöhnlich nicht rückgängig zu machen. Nierenerkrankungen treten bei Katzen und Hunden häufig auf.
Das Fortschreiten kann jedoch durch eine frühzeitige Diagnose und Behandlung verlangsamt werden, woraufhin viele Tiere noch jahrelang nach der Diagnosestellung ein gesundes und munteres Leben führen. Faktoren, die bewirken, dass Tiere eher für Nierenerkrankungen anfällig sind, sind u. a.:

  • Alter:
  • Die Wahrscheinlichkeit, Nierenprobleme zu entwickeln, verdoppelt sich zwischen dem 10. und 15. Lebensjahr.
  • Ernährung:
  • Eine sorgfältige Kontrolle des Phosphor- und Proteingehaltes des aufgenommenen Futters kann das Fortschreiten einer Nierenerkrankung verlangsamen.
  • Rasse:
  • Manche Rassen sind anfälliger eine bestimmte Art von Nierenerkrankung zu entwickeln.
  • Umwelt:
  • Einige Chemikalien, einschließlich einiger Desinfektionsmittel, Gefrierschutzmittel, Bleifarbe und einiger Medikamente, können die Nieren schädigen.

    Ihre Checkliste....


    Helfen Sie Ihrem Vierbeiner, das neue Futter zu akzeptieren ...

    Was Sie zusätzlich noch machen können ...



    [zurück]

    Der Online-Shop für tiergerechte Produkte: http://www.vetdiscount-tiershop.de/